Deutsch

Der Feuerkreis (in Bergen und Hoorn)

 
Maarten Moens (1962).:
* verheiratet, Pflege- und Stiefvater dreier Mädchen.
 * Tätig als Coach, Trainer und biografischer Berater.
* Ausbildung am Instituut voor Biografiek in Zeist.
* Umfangreiche Erfahrung in Coaching und Arbeitsbetreung.
* Dozent an verschiedenen Ausbildungen.
* Eigene Praxis in Hoorn.
   
„Meine Themen sind: Entwicklung, das Männliche und das Weibliche im Menschen, Arbeiten mit Körper, Seele und Geist, Bewegung, Sinngebung und innere Entwicklung, Kraft und Verletzlichkeit, die Natur als Inspirationsquelle, Urbilder, Mythen und Filme.“
 
Männerarbeit
–         monatliche Feuerkreisabende für Männer
–         Training in Männerqualitäten
–         Training Lebensthemen
–         Vater und Sohn-Nachmittage
–         Überlebenstraining und Schwitzhütten
 
Biografische Gespräche
–         für Männer und Frauen
–         Angebot in Gruppen: untersuche Deinen eigenen Lebenslauf
–         biografisches Coaching
–         Wer bin ich und was ist meine Aufgabe?
–         Was ist der rote Faden in meinem Leben?
 

Männerqualitäten

 
Gemeinsam mit anderen Männern untersuchen wir, was das Mann-Sein für jeden von uns bedeutet. Jeden Abend ist ein Urbild von Männlichkeit das Ausgangsthema. Jedes Urbild verkörpert eine besondere Qualität, wie z.B. Fundament  (Ur-Mann), Verbindung (Liebhaber), Grenzen (Krieger), Vaterschaft (König), Kommunikation (Vermittler), Einsicht (Eingeweihter), Bewusstsein (der Weise).
 
In einer Männergruppe wirst du wahrgenommen und kannst du auch selbst sichtbar werden. Wir sind einander Spiegel- und Klangbrett. An den acht Abenden ist Raum für Humor und Lebendigkeit, Verbindung und Auseinandersetzung, Erkennen und Finden Deines eigenen Weges, Freundschaft und Brüderlichkeit.
 
Nach diesem Training bist Du kein farbloser, freundlicher Behager oder angepasster Mann mehr, aber auch kein kühles schweigendes Rätsel für Deine Umgebung. Du bist ein ehrlicher und authentischer Mann geworden, mit einem gesunden Gleichgewicht zwischen Deinen eigenen Bedürfnissen und denen Deiner Umgebung.
Nach diesem Training stehst du mehr in Deiner Kraft, bist Du vitaler, beseelter und inspirierter.
 
Jeweils im Herbst und im Frühjahr beginnt ein neues Training in Bergen (N.H.) und in der Umgebung von Hoorn.
  
Lebensthemen
 
Im Lebenslauf eines jeden Menschen gibt es Themen, die universell sind und doch auf ganz eigene, individuelle Art durchlebt werden.
Zwölf Themen können als Polaritäten einander gegenüber gestellt werden: Chaos gegenüber Ordnung, Kraft gegenüber Verletzlichkeit, Willen gegenüber Bewusstsein, Spaltung gegenüber Einheit, Materie gegenüber Geist, Zentrum gegenüber Umkreis. Diese zwölf Lebensthemen können mit den zwölf Tierkreiszeichen in Beziehung gebracht werden, aber im Leben eines jeden Menschen spielen sie eine Rolle. Während sieben Abenden untersuchen wir, welche Rolle diese Themen in unserem Leben spielen. An jedem Abend steht eine der Polaritäten im Mittelpunkt.
Arbeitsweise: Körperarbeit, Tanz, Kampfkunst, expressive Arbeitsformen und soziale Rituale, Arbeit mit der Stimme und Meditationen.
 
Das Buch von Manfred van Doorn,  Universal Man, Urmotive der menschlichen Biographie,Urachhaus, bildet die Grundlage dieses Trainings sowie die Ausbildungen, die ich bei ihm gemacht habe.
 
Jeweils im Frühjahr und Herbst beginnt ein Training „Lebensthemen“ in Bergen (N.H.) oder in Hoorn.
  
Feuerkreise  
Monatliche Männer-Zusammenkünfte
 
Der Feuerkreis ist ein Treffpunkt und Erfahrungsort für Männer, Väter und Söhne von 18 bis 88, in einem herrlichen Naturgebiet mit Feuerstelle und einem Innenraum.
 
Jeder Abend beginnt mit einer gemeinsamen Mahlzeit von mitgebrachten Speisen und Getränken. Danach findet ein Austausch über ein monatlich wechselndes Thema statt.
Anschließend gehen wir zum Feuerplatz und reden, singen, trommeln oder schweigen um das Feuer.
„Während der Männer-Zusammenkünfte hatte ich das Gefühl, dass ich endlich einmal einfach mich selbst sein konnte“.
 
In Hoorn normalerweise jeden letzten Samstag des Monats.  
 
 
„Mal alleine unter Männern“  
Nachmittage für Väter und Söhne.
 
Einfach mal einen Nachmittag draußen sein, nur unter Männern. Draussen arbeiten, Holz sägen und hacken, Essen und Trinken in der Außenküche zubereiten, herrlich dreckig werden, Geschichten erzählen um ein großes Feuer.
Für jeden Vater, der Verbundenheit mit anderen Vätern spüren will,  für jeden Sohn, der mit seinem Vater ein Abenteuer erleben will.
 
In Bergen (N.H.), Hoorn, Zeewolde oder andernorts.
     
Biografisches Coaching  – Für Männer und Frauen! –
 
Das Ziel eines biografischen Gespräches ist ein Gespräch mit dem Steuermann in Deinem Leben, so dass Du Dein Leben mehr als einen Entwicklungsweg sehen kannst; als ein Musikstück mit Dir selbst als Musiker, Dirigent und Komponist.
 
Meine Aufgabe als biografischer Coach ist zusammen mit Dir Deine Lebensgeschichte anzuschauen.
Als biografischer Coach stelle ich vor allem viele Fragen und formuliere meine Wahrnehmungen. Ich urteile nicht, sondern unterstütze Dich beim (Unter)suchen Deines Lebenslaufes. Mal als Führer, mal als Mitsucher, mal als Zeuge.
 
Du kannst mit allen Arten von Fragen kommen: über Vitalität, Arbeit, Beziehungen, Elternschaft, Entscheidungsfindungen, Übergänge, Verlust, Sinngebung und Spiritualität.
 
Das Ergebnis ist eine gewachsene Einsicht in Deinen eigenen Lebenslauf, in Deine Talente und Deine Herausforderungen sowie in die Spannung zwischen Deiner Inspiration und der Umsetzung davon im täglichen Leben. Bewusst gewählt kannst Du dann Schritte in die Zukunft tun.
 
Maarten Moens
 +31- (0)6-25525702
mailto: maartenmoens@kpnmail.nl  
  
  (Deutsche Übersetzung von Gudrun Winter, Mainz)